Urlaub mit Hund im Bundesland Salzburg: für (d)einen Hundeurlaub

Urlaub, Wandern & Bergtouren mit (d)einer Fellnase im Bundesland Salzburg

Entdecke die schönsten Regionen Salzburgs mit deinem Hund

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Urlaub mit deinem Vierbeiner? Dann solltest du unbedingt das Bundesland Salzburg besuchen. Denn hier erwarten dich nicht nur atemberaubende Berglandschaften, sondern auch eine Vielzahl an Wander- und Bergtouren, die du gemeinsam mit deinem Hund unternehmen kannst.

Doch welche Regionen sind besonders empfehlenswert und was solltest du bei einem Urlaub mit Hund in Salzburg beachten?

Links mit [*] oder Amazon Icon sind Werbung: Infos hier

Equipment Suche: Finde deine ideale Ausrüstung

Recherchiere. Suche. Finde: Equipment für Herren & Damen: Softshell, Hardschell, Jacken, Schuhe, deinen passenden Rucksack uvm. …

Alle Bergtouren & Wanderungen im Salzburger Land

Alle Bergtouren  & Wanderungen mit Hund im Bundesland Salzburg (+ Regionen im Salzkammergut)

Basics & erste Infos zum Bundesland Salzburg

Als Hundebesitzer und Bergwanderer ist Salzburg definitiv ein Bundesland, das Du auf Deiner Reiseliste haben solltest! Das sage ich – nicht deshalb, sondern weil – ich in diesem Bundesland geboren und aufgewachsen bin.

Ob fordernd am Untersberg, einen „Abstecher“ auf die Barmsteine, ins Tennengebirge, Hochkönig und und und: Mit seinen majestätischen Bergen, klaren Seen und endlosen Wanderwegen ist Salzburg ein wahres Paradies für Outdoor-Enthusiasten.

Roverkreuz am Untersberg im Salzburger Land mit Hund
Bergtour mit Hund am Untersberg

Die Berge rund um die Stadt Salzburg bieten eine Fülle an Wanderungen für jeden Schwierigkeitsgrad, von gemütlichen Spaziergängen bis hin zu herausfordernden Gipfeltouren.

Es gibt viele Möglichkeiten für Dich und Deine Fellnase(n), die atemberaubende Landschaft zu erkunden und die frische Bergluft zu genießen.

Neben Wandern und Bergsteigen gibt es in Salzburg auch viele andere Aktivitäten, die Du mit Deinem Hund unternehmen kannst, wie z.B. Schwimmen in den vielen Bergseen oder Flüssen.

In Salzburg gibt es auch viele hundefreundliche Unterkünfte (Tipp), Restaurants und Cafés, so dass Du Dich keine Sorgen machen musst, Deinen vierbeinigen Freund zu Hause zu lassen.

Die Stadt Salzburg selbst hat eine reiche kulturelle Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht, und es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, wie z.B. die Festung Hohensalzburg, die Getreidegasse oder etwa das Mozartgeburtshaus.

Alles in allem bietet Salzburg ein unvergessliches Erlebnis für Dich und Deinen Hund und ich kann es Dir nur wärmstens empfehlen!

Mit Bahn und Bus zum Berggenuss

80 Öffi-Wanderungen rund um Salzburg

An dieser Stelle empfehle ich liebend gern ein ganz besonderes Buch zum Thema Bergabenteuer mit Öffis von Stefanie Ruep. Wir hatten die Freude, sie ein Stück in der Osterhorngruppe zu begleiten.

Wandern und Bergtouren im Bundesland Salzburg

Nachfolgend einige Tipps zu Bergtouren und Wanderungen im Bundesland Salzburg. Natürlich können wir alleine nicht alle Touren bzw. Wanderwege im Salzburger Land testen (auch wenn wir das gerne würden 😉 ) – es sind einfach zu viele.

Einige der folgenden Tipps haben wir bereits getestet und du findest sie hier im BERG-VAN:MAG, andere folgen noch. Besonders einige der Bergtouren bzw. Wanderungen am Salzburger Almenweg haben wir „im Visier“ …

Das Bundesland Salzburg – das „Salzburger Land“ – ist bei Hundebesitzern besonders beliebt. Etwa die Region rund um den Wolfgangsee (und unser derzeitiges Basecamp, so nebenher erwähnt 🙂 ).

Hier findest du unzählige Wandermöglichkeiten, die dich und deinen Hund durch grüne Wälder, saftige Almwiesen und beeindruckende Berggipfel führen. Du kannst gemeinsam mit deinem (konditionell fitten) treuen Begleiter den 24,3 km langen Wolfgangsee Rundwanderweg erkunden oder dich auf den Weg zum Schafberg (besser: Spinnerin) machen, wo dich ein traumhafter Ausblick über 7 Seen und das umliegende Bergpanorama auf die Osterhorngruppe und gefühlt das gesamte Salzkammergut erwartet.

Alle Bergtouren & Wanderungen im Salzburger Land

Alle Bergtouren  & Wanderungen mit Hund im Bundesland Salzburg (+ Regionen im Salzkammergut)

Der eingangs erwähnte Salzburger Almenweg: Dieser Wanderweg führt durch einige der schönsten Almen und Bergregionen des Salzburger Landes. Der Weg erstreckt sich über insgesamt 350 km und bietet eine Vielzahl von Routen, die für alle Fitnesslevel geeignet sind.

Ich beende diese Liste noch bevor sie eigentlich anfängt. Es wäre und ist einfach unmöglich eine Auswahl an Bergtouren und Wanderungen zu erstellen (und auch unfair den nicht erwähnten, aber trotzdem TOP- Touren & Wanderregionen gegenüber. Deshalb an dieser Stelle einfach ein Hinweis zu Literatur für deine (Urlaubs)-Planung im Salzburger Land …

(Lese)-Tipps für (d)einen Urlaub im Salzburger Land*

Informationen, Tourenplaner, Wissenswertes & Inspiration für (d)einen Urlaub (mit oder ohne Hund) im Bundesland Salzburg

(Link)-Tipps und Wissenswertes zum Thema Hund & Empfehlungen

Linktipps zu Bücher & Kurse rund ums Thema Hund: Gesundheit, Ernährung, Erziehung uvm.

Das salzburgerische Salzkammergut

Und dann wären da ja noch die Bergtouren und Wanderungen mit deinem Hund im Salzkammergut. In diesem Fall natürlich im „Salzburger“ Salzkammergut.

Da sich das Salzkammergut über drei Bundesländer erstreckt (eben auch im Bundesland Salzburg) wird es auch oft als „das zehnte Bundesland“ bezeichnet. Genug der Worte.

Bergtouren & Wanderungen in den Regionen

Unsere Bergtouren & Wandern in der Fuschlseeregion

Erfahrungen, Tipps & Hilfreiches zu Bergtouren & Wanderungen mit Hund in der Fuschlseeregion

Unsere Bergtouren & Wanderungen am Wolfgangsee

Unsere veröffentlichten Bergtouren & Wanderungen in der Salzkammergut Region am Wolfgangsee

Infos für deinen Urlaub mit Hund im Salzkammergut

Bergtouren & Wanderungen mit Hund im Salzkammergut, Wissen & Tipps: Entdecke die Region für Dich und Deinen Vierbeiner

Bestimmungen usw. usv.

Ich weiß, wie wichtig es ist, dass dein Vierbeiner (bei einem Urlaub) mit dabei ist. Denn gemeinsam die Natur zu erleben und neue Regionen zu entdecken, schweißt noch enger zusammen.

Bergtour mit Hund vom Offensee zum Gschirreck im Traunsee-Almtal

Damit dein Urlaub mit Hund in Salzburg zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, solltest du jedoch einige Dinge beachten.

So ist es wichtig, dass du dich vorab über die Einreisebestimmungen für deinen Hund informierst und ihn gegebenenfalls impfen lässt.

Zudem solltest du darauf achten, dass dein Hund an öffentlichen Plätzen angeleint ist ,in Öffis mit Maulkorb fährt und du genügend Wasser und Futter für ihn dabei hast.

Einreise mit Hund in Österreich (Stand 2023)

  • Österreich ist Mitglied der Europäischen Union, und als solches ist die Einreise über die 2013 eingeführte EU-Verordnung Nr. 576/2013 geregelt. Diese Verordnung regelt die Einreisebestimmungen für Hunde und gilt einheitlich für alle EU-Länder.
  • Für euren Aufenthalt / Urlaub mit Hund in Österreich benötigst du: einen EU-Heimtierausweis, eine gültige Tollwutimpfung sowie eine Mikrochip-Kennzeichnung
  • Mindestalter deines Hundes: Da die Fellnase(n) ein Mindestalter von 12 Wochen für die Impfung benötigen und nicht vor dem 21. Tag nach der Impfung einreisen darf, bedeutet dies, dass du mit deinem Welpen frühestens im Alter von 15 Wochen nach Österreich einreisen darf.
  • AUSNAHME: Die Einreise mit Welpen, die jünger als drei Monate sind, ist nur erlaubt, wenn sie von der Mutter begleitet werden, die einen EU-Heimtierausweis hat und der Wurf nicht mehr als fünf Tiere umfasst.
  • Es ist verboten, Hunde mit gefährlichem Verhalten in das Land einzuführen. Die Einreise mit bestimmten Hunderassen, die als gefährlich eingestuft werden, ist in einigen Bundesländern Österreichs verboten oder mit bestimmten Auflagen verbunden.
  • Ihr dürft mit maximal 5 Hunden nach Österreich einreisen …
  • … dies allerdings mit jeder Rasse, sprich: Es gibt keine Hunderasse, deren Einreise nach Österreich verboten ist.
  • In Österreich gilt eine Leinen- und Maulkorbpflicht. Diese ist jedoch nicht bundeseinheitlich geregelt und kann daher variieren. Wir empfehlen, sowohl Leine als auch Maulkorb immer mit sich zu führen. Genauere Auskünfte darüber, welche Regelung im Einzelnen gilt, erhältst du in der jeweiligen Gemeindeverwaltung oder im Touristenbüro.
  • Es ist ratsam, sich vor der Reise über die spezifischen Bestimmungen des Bundeslandes zu informieren, in das man reisen möchte, da es möglicherweise unterschiedliche Regeln gibt.

Also worauf wartest du noch?

Packe deine Wanderschuhe, eine gute Bergausrüstung für Hund und dich ein und entdecke die Schönheit des Bundeslands Salzburg. Ich bin mir sicher, dass du und dein Hund eine unvergessliche Zeit erleben werden.

Hast du schon einmal einen Urlaub mit Hund in Salzburg gemacht? Dann teile deine Erfahrungen gerne in den Kommentaren mit uns! Rein ins Gipfelbuch damit 😉 Also dann, wir sehen uns bei einer Tour im Bundesland Salzburg. Und mit Tipps für deinen Urlaub mit Hund, bis dahin: bleibt’s auf’m Weg

Erfahrung durch Beiträge im BERG-VAN:MAG

Alle Bergtouren & Wanderungen im Salzburger Land

Alle Bergtouren  & Wanderungen mit Hund im Bundesland Salzburg (+ Regionen im Salzkammergut)

Weiterführende Infos und Tipps

(Lese)-Tipps für (d)einen Urlaub im Salzburger Land*

Informationen, Tourenplaner, Wissenswertes & Inspiration für (d)einen Urlaub (mit oder ohne Hund) im Bundesland Salzburg

Mit Bahn und Bus zum Berggenuss

80 Öffi-Wanderungen rund um Salzburg

An dieser Stelle empfehle ich liebend gern ein ganz besonderes Buch zum Thema Bergabenteuer mit Öffis von Stefanie Ruep. Wir hatten die Freude, sie ein Stück in der Osterhorngruppe zu begleiten.

Reisen mit Hund: Tipps & Checklisten

Transport im Auto, Tipps zu Reisen in „Öffis“, Checklisten, Einreise-Bestimmungen uvm …

Alle Infos zum Thema „Urlaub mit Hund planen

Beiträge mit Tipps & Wissenswertes zum Thema Urlaub mit Hund: Checklisten, Bestimmungen, Erfahrungen, Sommer, Winter …

Wie & woran echt! hundefreundliche Unterkünfte zu erkennen sind

Unterschied „hundefreundlichen Unterkünften“ zu ECHT! hundefreundlichen Unterkünften – Checklisten

Grundlagen zur Hundeerziehung (für eine sichere Bergtour)

Tipps, Checkliste und weiterführendes Wissen damit & wie du das hinkriegst

Wie auf eine Wanderung (in den Bergen) richtig vorbereiten?

Infos, die du für eine Bergtour bzw. Wanderungen mit Hund in den Bergen benötigst, Tipps zu Verhalten, Sicherheit, Checkliste uvm. …

Ausgewogene Ernährung für Hunde bei Bergtouren & Wanderungen

Was braucht Hund, um in den Bergen durchzustarten? Was, damit er genug Energie hat? Wie vor gesundheitlichen Problemen schützen? Uvm. …


Bleib auf’m Weg & up to Date

Schließe dich 302 anderen Abonnenten an

Kategorien & Schlagwörter

,

About Author /

BERG-VAN:Christian. Ich bin mit meinem Hund (Ronja Räubertochter, Maltipoo) unterwegs um Bergtouren und Wanderungen mit Hund zu testen. Weiters teste ich / testen wir (auch Ronja testet) Ausrüstung für Hund und Bergfex:Innen auf Tauglichkeit und Sicherheit in den Bergen.

Schreib deine Erfahrungen, Fragen, Tipps etc. hier ins Gipfelbuch und hilf damit anderen Bergfex:innen

Deine E-Mail Adresse wird nicht im Gipfelbuch stehen.

Start typing and press Enter to search