Vorbereitung auf Bergtouren im Winter mit Hund: Tipps und Erfahrungen

Servus Bergfex:Innen aus dem winterlichen Salzkammergut!

Winterzeit ist eine etwas andere Tourenzeit! Nicht besser, nicht schlechter, einfach anders. In vielerlei Hinsicht. Über den Reiz und die Herausforderungen zu Winter-Bergtouren findest du bereits einige Beiträge im MAG – zum Beispiel hier (nutz auch die Suchfunktion für spezielle Fragen).

In diesem Beitrag findest du weitere Tipps und Erfahrungen zum Thema Bergtouren im Winter, speziell, wenn du mit deiner Fellnase unterwegs bist.

Hier teile ich meine Erfahrungen und gebe dir Tipps, wie du und deine Fellnase sicher, bequem und mit Spaß an Wanderungen, Bergwanderungen und Bergtouren im Winter auf verschneite Gipfel kommt.

Fragen, die euch auf den Weg bringen

Bevor es mit euren Bergtouren im Winter losgeht, stelle dir ein paar wichtige Fragen:

Lasst uns gemeinsam diese Punkte beleuchten …

Worauf achten, wie planen, Thema Sicherheit und welche Ausrüstung muss sein

Weiterführende Beiträge zum Thema findest du hier:

Die Basics und eine grundlegende Checkliste

Ronja bei einer Bergtour im Winter mit Hundemantel
Ronja bei einer Bergtour im Winter mit Hundemantel 

Winterliche Bergtouren mit deinem Hund können wunderbare Erlebnisse bieten, erfordern jedoch besondere Vorbereitung. Hier sind erste wichtige Tipps, um sicher und gut vorbereitet in den Winterbergen unterwegs zu sein:

Vorbereitung auf Bergtouren im Winter

  • Gesundheitscheck für deinen Hund: Bevor es losgeht, ist ein Besuch beim Tierarzt ratsam. Stelle sicher, dass dein Hund fit genug für winterliche Bedingungen ist.
  • Eigenes Fitnesslevel: Auch du solltest fit sein. Winterwandern kann anstrengender sein als im Sommer, also sei darauf vorbereitet.
  • Wetterverhältnisse im Blick behalten: Checke die Wettervorhersage und informiere dich über mögliche Wetterumschwünge während deiner Tour.

Mit der passenden Ausrüstung unterwegs

Equipment und Ausrüstung für Bergtouren und Wanderungen (mit Hund)*

Auf dem sicheren Weg (Tourenplanung)

  • Wahl der Route: Entscheide dich für gut markierte Wege, die nicht zu anspruchsvoll sind, besonders wenn du wenig Erfahrung hast. Du findest auch hier eine Tourensuche für deine Bergtouren im Winter – vor allem, wenn du eine solche im Salzkammergut planst: Zur Tourensuche.
  • Notfallplan: Teile jemandem mit, wohin du gehst, und plane einen Notfallkontakt. Selbst die besten Outdoor-Handys haben nicht überall Empfang.
  • Tageslicht beachten: Plane deine Tour so, dass du genügend Tageslicht für den Auf- und Abstieg hast. Im Winter wird es früher dunkel. Eine Stirnlampe bzw. Bergtouren im Winter und bei Nacht empfehle ich nur, wenn du ausreichend Erfahrung bei Nachtwanderungen hast (zb. bei sommerlichen Sonnentouren).

So findest du hundegerechte Routen

Wenn es um winterliche Bergtouren mit Hund geht, ist die Auswahl der richtigen Route entscheidend. Hier sind einige detaillierte Informationen und weiterführende Tipps, um sicherzustellen, dass du und dein pelziger Begleiter die winterlichen Abenteuer in vollen Zügen genießen könnt.

1. Berücksichtige die Fitness deines Hundes

Nicht alle Hunde sind gleich fit, und das gilt besonders im Winter. Ein älterer Hund oder eine Rasse, die weniger Kälte verträgt, benötigt möglicherweise kürzere Strecken und mehr Pausen. Beobachte deinen Hund während der Tour aufmerksam und reagiere entsprechend auf seine Bedürfnisse.

2. Achte auf Schneeverhältnisse und Gelände

Die Beschaffenheit des Schnees und des Geländes spielt eine entscheidende Rolle. Tief verschneite Wege können anstrengend für deinen Hund sein, also wähle Routen, die nicht nur malerisch sind, sondern auch eine angemessene Schneedecke haben. Ein gemäßigtes Gelände minimiert das Risiko von Verletzungen und sorgt für ein angenehmes Wandererlebnis.

3. Rücksichtnahme auf Wild (RespekTIERE)

Während du die winterliche Landschaft erkundest, achte darauf, dass du die Tierwelt nicht störst. Viele Tiere sind im Winter besonders empfindlich, da sie Energie sparen, um die kalte Jahreszeit zu überstehen. Halte deinen Hund in Schach und respektiere die Ruhe der Natur. Dies trägt nicht nur zum Naturschutz bei, sondern erhöht auch die Chancen, wild lebende Tiere aus der Nähe zu beobachten.

Wie du deinen Hund ohne Leine (in den Bergen) laufen lassen kannst

Wie du (d)einem Hund den Jagdinstinkt abgewöhnen bzw. umlenken kannst

4. Berücksichtige lokale Regelungen

Verschiedene Regionen haben unterschiedliche Vorschriften in Bezug auf Hunde in den Bergen. Einige Gebiete erfordern möglicherweise eine Leinenpflicht, während andere Hunde möglicherweise ganz ausschließen. Recherchiere im Voraus und respektiere die örtlichen Regeln, um unangenehme Überraschungen während deiner Tour zu vermeiden.

5. Notfallplan für deinen Hund

Es ist immer klug, für den Notfall vorbereitet zu sein. Trage nicht nur eine Erste-Hilfe-Ausrüstung für dich selbst mit, sondern auch eine speziell für Hunde. Kenne die Anzeichen von Unterkühlung und überprüfe regelmäßig die Pfoten deines Hundes auf Schnee- oder Eisballen. Schutzstiefel können hierbei eine sinnvolle Ergänzung sein.

Tipps, Empfehlungen und Produkte zu Hunde- Gesundheit*

6. Tipp für die Planung: Hundefreundliche Unterkünfte

Wenn deine Bergtour mehrere Tage dauert, plane im Voraus und wähle hundefreundliche Unterkünfte (günstig und in deiner Wahlregion zb. auf Hotelbox)*.

Nicht alle Hotels oder Hütten akzeptieren Vierbeiner, und es ist wichtig, dass dein Hund nach einem Tag voller Abenteuer einen gemütlichen Schlafplatz hat.

Durch die Beachtung dieser Details schaffst du die optimalen Voraussetzungen für unvergessliche Bergtouren im Winter. Bleibe aufmerksam, sei für deinen Hund da und genieße die wunderschönen winterlichen Landschaften in vollen Zügen.

6 Tipps wie du die perfekte Unterkunft für (d)einen Urlaub mit Hund finden wirst

Die richtige Ausrüstung: Ein Muss für Hund und Mensch

Damit eure Bergtour im Winter mit Hund zu einem sicheren und komfortablen Erlebnis wird, ist die Auswahl der passenden Ausrüstung entscheidend. Hier erfährst du detaillierte Informationen und weiterführendes Wissen, damit du optimal vorbereitet bist.

1. Warme Kleidung für Mensch und Hund

Für dich: Mehrschichtige Kleidung ist im Winter unerlässlich (Thema Zwiebelschicht). Beginne mit einer feuchtigkeitsableitenden Basisschicht (Base-Layer), gefolgt von einer isolierenden Schicht (Mid-Layer) und einer wasser- und winddichten äußeren Schicht (Shell- oder Hardshell-Layer).

Vergiss nicht, warme Handschuhe und eine Mütze einzupacken 😉

Für deinen Hund: Ein isolierender Hundemantel oder eine Decke ist besonders wichtig, um deinen pelzigen Freund vor Kälte zu schützen. Achte darauf, dass die Kleidung wie auch bei dir atmungsaktiv ist und deinem Hund ausreichend Bewegungsfreiheit ermöglicht.

Equipment und Ausrüstung für Bergtouren und Wanderungen (mit Hund)*

2. Rutschfeste Schuhe

Für dich: Wasserdichte und rutschfeste Wanderschuhe sind im Winter unverzichtbar. Achte darauf, dass sie genügend Grip auf schneebedeckten Pfaden bieten.

Salewa Herren Ms Crow GTX Trekking-& Wanderstiefel
  • Vielseitiger Bergschuh für Herren mit Obermaterial aus…
  • 3F System: Unser 3F System verbindet Schnürsystem, Sohle…
  • Flex Collar: Dank einer gebogenen Rückseite bietet der FLEX…
  • Außensohle: Vibram New Mulaz
AngebotBestseller Nr. 1
CMP – Rigel Mid Trekking Shoes Wp, Torba-Antracite, 44
  • Verschluss: Gummi
  • Leder: Suede Leather
  • 13.1889763645 inches
  • Material: Obermaterial: Leder 100%;
Bestseller Nr. 2
Classic Pink Herren Trekking Wander Schuhe Bergschuhe rutschfeste Atmungsaktive Low Top Outdoor…
  • ♫ Fashion Closure: Die Spitze aus hochwertigem…
  • ♫ Rutschhemmende Außensohle: Rutschfeste mehrdimensionale…
  • ♫ Delicate Stitching: Hochwertige Double-Layer Nähgarn…
  • ♫ Anti-Kollisions-Schuhkopf: Strapazierfähige…
Bestseller Nr. 3
Wanderstiefel Damen Leichte mit Dämpfung Outdoor Wanderstiefel Walkingschuhe 43 Sommer…
  • 【Atmungsaktiv und modisch】 Die Oberfläche der…
  • 【Weich und sandbeständig】 Die halb versenkte Zunge…
  • 【Rutschfest und leicht】 Die rutschfeste und…
  • 【Hautfreundlich und bequem】Wanderschuhe für Damen sind…

Für deinen Hund: In einigen Fällen können Schutzstiefel für Hunde notwendig sein, um ihre Pfoten vor Eis, Schnee und Streusalz zu schützen. Teste die Stiefel vor der Tour, um sicherzustellen, dass sich dein Hund darin wohlfühlt.

3. Selbstverständlich: Wasser und Proviant

Winterluft kann täuschen, und es ist leicht, die Bedeutung von ausreichender Flüssigkeitszufuhr zu übersehen bzw. zu unterschätzen. Trage ausreichend Wasser für dich und deinen Hund mit. In verschlossenen Behältern gefriert es nicht so leicht.

Equipment zur Wasserversorgung für Berfex:Innen und Hunde für Bergabenteuer*

In puncto Proviant: Energieriegel, Nüsse und getrocknete Früchte sind leicht zu transportieren und bieten eine schnelle Energiequelle. Für deinen Hund empfehlen sich energiereiche Snacks, die ihm zusätzliche Wärme und Energie spenden.

Empfehlenswerte Snacks und Leckerlis für deinen Hund bei Bergtouren und Wanderungen*

Bestseller Nr. 1
ICEPAW Aztec Pure Trockenfutter für Hunde I hypoallergen I mit Lachs, Krill & Amaranth I 14 kg
  • Trockenfutter für Hunde, 100% getreidefrei, für alle Hunde…
  • Glutenfrei, besonders geeignet als Hauptfuttermittel für…
  • Lachs und Krill als tierischen Proteinquelle für Hunde,…
  • Wertvolles Fischöl aus Lachs als wichtige Zugabe für Omega…
AngebotBestseller Nr. 2
ICEPAW I High Premium Trockenfutter für Sporthunde I Sport Pure 14 kg I Mit Hering und Reis I Adult...
25 Bewertungen
ICEPAW I High Premium Trockenfutter für Sporthunde I Sport Pure 14 kg I Mit Hering und Reis I Adult…
  • 🔥🔥🔥 High Premium Trockenfutter ICEPAW Sport pure…
  • 🐟 ZUSAMMENSETZUNG: Fischmehl ( Hering ) 35%, Reis 31%,…
  • 🐟 ERHÖHTER ENERGIEBEDARF: Sport pure ist speziell auf…
  • 🐟 OPTIMALE VERTRÄGLICHKEIT: Um eine optimale…

4. Erste-Hilfe-Sets für Mensch und Hund

Ein gut ausgestattetes Erste-Hilfe-Set ist unverzichtbar. Neben den üblichen Verbandsmaterialien solltest du auch an spezielle Hundeverbandsmaterialien denken.

Kenne die Anzeichen von Unterkühlung und achte auf die Gesundheit deines Hundes während der Tour.

Sammlung von Beiträgen mit Tipps & Checklisten zur Hundegesundheit: Ernährung, erste Hilfe, Vorbeugung …

Mit dieser umfassenden Ausrüstung steht einem sicheren und abenteuerlichen Winterausflug mit deinem Hund nichts mehr im Wege.

Die richtige Ausrüstung für (Tages)-Wanderungen (mit Hund)

Der Wintercheck: Vor der Tour nochmal alles überprüfen

Bevor ihr euch auf den Weg macht, ist ein gründlicher Check notwendig. Überprüfe die Wettervorhersage, den Zustand der Wege und die örtlichen Regelungen für Hunde.

Winterzauber und Naturmomente: Die Magie der Berge erleben

Die winterlichen Berge sind nicht nur landschaftlich beeindruckend, sondern bieten auch eine ganz besondere Atmosphäre. Hier erfährst du mehr über die einzigartigen Naturmomente und wie du sie optimal einfangen kannst.

1. Die Stille des Winters genießen

Im Winter legt sich eine unvergleichliche Stille über die Berge. Der Schnee dämpft Geräusche, und die Natur scheint innezuhalten. Nimm dir einen Moment Zeit, um diese besondere Ruhe zu genießen und dich mit der Umgebung zu verbinden.

Die Idylle bei Bergtouren im Winter

2. Die Faszination des Schnees

Der frische, knirschende Schnee unter deinen Füßen verleiht deiner Bergtour eine magische Note. Beachte jedoch, dass nicht alle Wege gleich gut präpariert sind

Schneeschuhwandern ist mehr als ein Tipp: Es ist eine großartige Möglichkeit ist, abseits der ausgetretenen Pfade die Stille der verschneiten Landschaft zu erleben.

MSR Lightning Ascent Länge 64 cm (25 in) Cobalt Blue
Tubbs Flex ALP 22 W
MSR Evo Trail Länge56 cm (22 in) Midnight
TUBBS Panoramic Schneeschuhe Damen
Besondere Merkmale
durchdachtes Bindungssystem, robuste Konstruktion für anspruchsvolle Bedingungen
robuste Allround-Schneeschuhe
leicht zu gehen, für Anfänger geeignet
Leichter Schneeschuh, relativ große Auftriebsfläche
Material
Aluminium
Kunststoff
Legierter Stahl
Aluminium
Gewicht (pro Paar)
1,8 Kilogramm
1,9 Kilogramm
1,7 Kilogramm
2 Kilogramm
Höchstgewicht bis
100 Kilogramm
91 Kilogramm
80 Kilogramm
91 Kilogramm
Preis
333,64 EUR
199,95 EUR
139,95 EUR
216,61 EUR
Getestet
MSR Lightning Ascent Länge 64 cm (25 in) Cobalt Blue
Besondere Merkmale
durchdachtes Bindungssystem, robuste Konstruktion für anspruchsvolle Bedingungen
Material
Aluminium
Gewicht (pro Paar)
1,8 Kilogramm
Höchstgewicht bis
100 Kilogramm
Preis
333,64 EUR
Getestet
Tubbs Flex ALP 22 W
Besondere Merkmale
robuste Allround-Schneeschuhe
Material
Kunststoff
Gewicht (pro Paar)
1,9 Kilogramm
Höchstgewicht bis
91 Kilogramm
Preis
199,95 EUR
Getestet
MSR Evo Trail Länge56 cm (22 in) Midnight
Besondere Merkmale
leicht zu gehen, für Anfänger geeignet
Material
Legierter Stahl
Gewicht (pro Paar)
1,7 Kilogramm
Höchstgewicht bis
80 Kilogramm
Preis
139,95 EUR
Getestet
TUBBS Panoramic Schneeschuhe Damen
Besondere Merkmale
Leichter Schneeschuh, relativ große Auftriebsfläche
Material
Aluminium
Gewicht (pro Paar)
2 Kilogramm
Höchstgewicht bis
91 Kilogramm
Preis
216,61 EUR
MSR Evo Trail Schneeschuhe
  • Strapaziehrfähige Schneeschuhe
  • Unisex
  • One Size
  • Schneeschuhwandern
Bestseller Nr. 1
ALPIDEX Schneeschuhe 25 INCH Schuhgröße 38-45 bis 130 kg Steighilfe Tragetasche Optional Stöcke,…
  • ❄️ PROFESSIONELL ✔ mit Steighilfe für leicheren…
  • ❄️ ROBUST ✔ Benutzergewicht inkl. Ausrüstung bis 130…
  • ❄️ STABILER STAND ✔ durchgehende Längsschienen -…
  • ❄️ STÖCKE ✔ optional im Set erhältlich * mit…
Bestseller Nr. 2
Odoland Schneeschuhe mit Steighilfe Allround 4 IN 1 für Damen und Herren mit Wanderstöcken,…
  • ☃【4 IN 1 Schneeschuhe Set】Schneeschuhe Set enthält 1…
  • ☃【Leichte und einfache Schneeschuhe】Die Schneeschuhe…
  • ☃【Design der Steighilfe】Die flache Oberfläche des…
  • ☃【Einstellbare Trekkingstöck】Das einfache Ändern der…

Winterliche Fotografie und Videoaufnahmen

Halte diese zauberhaften Wintermomente fest, als Erinnerung für einmalige Augenblicke. Ich verwende seit einer weile die DJI Pocket 2 Creator Combo (Testbericht). Diese kompakte Kamera (Gimbal) eignet sich ideal für jede Art von Outdoor-Abenteuer.

Mit ihrer stabilisierten 4K-Kamera und verschiedenen intelligenten Aufnahmemodi ermöglicht sie atemberaubende Bilder und Videos, selbst unter winterlichen Bedingungen (einige Videos die ich mit diesem Gimbal gedreht habe kannst du im BERG-VAN:MAG YouTube Kanal sehen).

Hier eine Filmchen zu einer (herbstlichen) Bergtour mit Hund im Großarltal (zum Beitrag im MAG)

mehr Inhalte wie diesen? abonniere jetzt meinen YouTube Kanal.

Empfehlung für unverwackelte, High-Quality Bilder: DJI Pocket 2 Creator Combo 

Ich kann die DJI Pocket 2 Creator Combo wärmstens empfehlen. Die Kombination aus kompakter Größe und beeindruckender Leistung macht sie zu einem idealen Begleiter für Bergtouren.

Die Möglichkeit, in 4K aufzunehmen und dabei die Kamera stabil zu halten, ermöglicht professionell aussehende Aufnahmen selbst in anspruchsvollem Terrain.

Tipps für Winteraufnahmen

  • Batterien und Speicher: Da Kälte die Batterielaufzeit verkürzen kann, empfehle ich, eine Powerbank  mitzunehmen und sicherzustellen, dass du genügend Speicherplatz für deine Aufnahmen hast.
  • Stabilisierung: Nutze die integrierte Stabilisierung der DJI Pocket 2, um selbst bei winterlichen Bedingungen ruhige und klare Aufnahmen zu gewährleisten.
  • Kreativität: Experimentiere mit verschiedenen Perspektiven und Einstellungen, um die einzigartige Schönheit der winterlichen Landschaft einzufangen.
Angebot
DJI Pocket 2 Creator Combo – 3-Achsen-Hand-Gimbal-Stabilisator mit 4K-Kamera, Vlog, Ultra-HD-Video,…
  • Motorisierte Stabilisierung Ein 3-Achsen-Gimbal stabilisiert…
  • Hohe Bildqualität Ein verbesserter 1/1,7-Zoll-Sensor…
  • Glamour-Effekte Teilen Sie immer Ihr bestes Selfie mit…
  • Ai Editor Ai Editor kombiniert Ihre Clips automatisch mit…

Den Moment genießen und teilen

Während du die Winterlandschaft erkundest, vergiss nicht, den Moment zu genießen. Fotografiere und filme nicht nur für die Erinnerungen, sondern auch, um diese mit anderen zu teilen.

Deine Erfahrungen können inspirieren und andere dazu ermutigen, ebenfalls die Schönheit der Berge im Winter zu erleben.

Winterliche Lichtverhältnisse

Die winterliche Sonne wirft sanfte, warme Farben auf die schneebedeckte Landschaft. Nutze die besonderen Lichtverhältnisse, um einzigartige Aufnahmen zu erstellen. Spiele mit dem Kontrast zwischen Schatten und Licht, um die Magie der Berge in deinen Bildern einzufangen.

Nutze deine DJI Pocket 2 Creator Combo , um diese unvergesslichen Momente festzuhalten und teile sie auf deinem Blog, um auch andere Wanderer für die Schönheit der winterlichen Berge zu begeistern.

Deine Erfahrungen sind gefragt!

Hast du schon Erfahrungen mit Bergtouren im Winter gemacht? Welche Routen und Ausrüstung empfiehlst du? Teile deine Tipps und Erlebnisse in den Kommentaren – lass uns zusammen eine Community aufbauen, die von gemeinsamen Abenteuern lebt!

Ich freue mich darauf, von deinen winterlichen Erlebnissen zu hören und wünsche dir und deinem Vierbeiner erlebnisreiche Touren durch die verschneite Berglandschaft!

Bis dahin wie immer: bleibt’s auf’m Weg!

Weiterführendes Wissen, Tipps und Empfehlungen

Equipment und Ausrüstung für Bergtouren und Wanderungen (mit Hund)*

Aufstiegshilfen bei Wintertouren: Grödel, Steigeisen, Schneeschuhe, Crossblades*

Angebot
HUNTER UPPSALA Hundemantel, wasserabweisend, reflektierend, 40, taupe
  • Aus Polyester mit herausknöpfbarem, wärmendem…
  • Besonders angenehm und komfortabel für Ihren…
  • Wasserabweisend und mit reflektierender Paspel
  • Bei maximal 30°C waschbar
Angebot
DJI Pocket 2 Creator Combo – 3-Achsen-Hand-Gimbal-Stabilisator mit 4K-Kamera, Vlog, Ultra-HD-Video,…
  • Motorisierte Stabilisierung Ein 3-Achsen-Gimbal stabilisiert…
  • Hohe Bildqualität Ein verbesserter 1/1,7-Zoll-Sensor…
  • Glamour-Effekte Teilen Sie immer Ihr bestes Selfie mit…
  • Ai Editor Ai Editor kombiniert Ihre Clips automatisch mit…
Angebot
JIGA Wireless Powerbank 30000mAh Externer Akku 18W USB C Power Bank Tragbares Ladegerät mit…
  • 【QI Wireless Charging】: Neueste powerbank mit…
  • 【Power Bank mit ultrahoher Kapazität】: Mit dem Hoher…
  • 【3 Eingänge und 4 Ausgänge】: Verwenden Sie Typ C,…
  • 【Multifunktionale Batteriebank】:…

Bleib auf’m Weg & up to Date

Schließe dich 302 anderen Abonnenten an

Links mit [*] oder Amazon Icon sind Werbung: Infos hier

About Author /

BERG-VAN:Christian. Ich bin mit meinem Hund (Ronja Räubertochter, Maltipoo) unterwegs um Bergtouren und Wanderungen mit Hund zu testen. Weiters teste ich / testen wir (auch Ronja testet) Ausrüstung für Hund und Bergfex:Innen auf Tauglichkeit und Sicherheit in den Bergen.

Schreib deine Erfahrungen, Fragen, Tipps etc. hier ins Gipfelbuch und hilf damit anderen Bergfex:innen

Deine E-Mail Adresse wird nicht im Gipfelbuch stehen.

Start typing and press Enter to search