Alternativen zur Zwölferhorn Seilbahn & andere Wege zum “Hörndl”

Via Elferstein mit Hund statt auf dem “Normalweg” & Wintertour mit Crossblades auf’s Hörndl” (Zwölferhorn)

Gleich Vorweg eine Erklärung bzw. erster Hinweis: den Bericht zur “Haupttour bzw. den am meisten begangene Weg zum Zwölferhorn findet ihr hier im MAG.

Hinweis Numero dos: die “1” in Sachen Schwierigkeitsgrad ändert sich bei keinem der vorgeschlagenen Wege auf’s Zwölferhorn – jede einzelne Route ist relativ einfach (mit Hund / Kind) machbar. Ändern wird sich nur die länge der Wegstrecke bzw. also die Konditionelle Herausforderung. Technisch ändert sich genau: nichts 😉 (Okay, fast nix: bei einer Bergtour im Winter sind Schneeschuhe, Tourenski oder Crossblades zu empfehlen!) Und wenn ihr mit der Zwölferhorn Seilbahn rauf gondelt … eh klar wie schwer das ist, oder? 😉

Und zum dritten: dieser Beitrag wird im laufe einer längeren Zeitspanne immer wieder durch weitere Routen auf’s Zwölferhorn ergänzt (jeweils dann, wenn wir einen weiteren Weg beschreiten und wichtiger: auch dokumentieren 🙂 ) Wir sind zwar oft auf dem “Hörndl” (so wird das Zwölferhorn hier in der Region genannt), jedoch nicht immer mit Kamera etc. unterwegs …

Links mit [*] sind [Werbung]: Infos hier

Generell: Infos zum Zwölferhorn & zur Region

Da ich hier keine Geografie-Stunde abhandeln will, das Wichtigste in aller Kürze zum “Hörndl”: Das Zwölferhorn (Gipfelkreuz auf 1520m ü. A.) liegt in der Wolfgangseeregion im Salzkammergut (in der wir schon einige Touren und Wanderungen unternommen haben, eh klar 😉 ), und die Gemeinde St. Gilgen dient für gewöhnlich als Ausgangspunkt für viele Sommer- wie Winterbergtouren (mit und ohne Hund – aber wer will schon ohne Hund, oder? 😀 ). Zumal ihr dort auch die Talstation der “Zwölferhorn Seilbahn” findet (samt kostenpflichtigen Parkplätzen – wie übrigens die meisten Parkmöglichkeiten die euch auf’s Hörndl führen).

Übersichtsplan Region: Wolfgangseeregion

3D Grafik Wolfgangseeregion, Osterhorngruppe, Salzkammergut-Berge, Österreich

Nennenswerte Hindernisse für Bergfex:Innen (und Fellnasen)?

Wie gesagt, befindet sich die Talstation der Zwölferhorn Seilbahn direkt im Ort Sankt Gilgen am Wolfgangsee (und ist nicht zu übersehen, egal von welcher Richtung ihr anreist 😉 ) – und somit habt ihr auch schon die sicherste & komfortabelste Möglichkeit gefunden um auf’s Zwölferhörndl zu kommen.

Ich nehme an, euch interessieren mehr die unterschiedlichen Fuß- bzw. Wander-Wege hoch zum Hörndl – abseits der Zwölferhorn Seilbahn 😉 Wie bereits oben erwähnt, bleibt die “1” in Sachen Schwierigkeitsgrad auf allen Routen, bei allen (wanderbaren Wetter) Bedingungen. Erwähnenswert ist eigentlich nur der Hinweis, dass ihr bei Wanderungen mit Hund im Sommer auf Weidevieh stoßen werdet, genauer: im Oberen (letzten) Drittel der Tour – also Leine nicht vergessen 😉 Und ja – natürlich ist auch eine Wanderung auf’s Zwölferhorn eine Wanderung auf einen BERG – und obwohl alle Wege gut und einfach zu gehen, gilt: Berg bleibt Berg – also immer aufpassen UND: ausreichend Wasser für den Hund / euch in den Rucksack zu packen 😉

Teils auf’m “Normalweg”: via Elferstein auf’s Zwölferhorn

Eine kurze und knackige Wegbeschreibung ab Sausteigalm

Wie gesagt: Infos zu UNSERER “Standard-Route” findet ihr in diesem Beitrag (inkl. Infos zur Anreise etc.). Und im Grunde ist damit auch fast alles gesagt …

…. diese Wanderung via Elferstein zum “Zwölfer” unterscheidet sich zur Standard-Route nur durch ein Weggabelung:

Ihr findet diese problemlos – wenn man weiß wo 😉 Wenn ihr bei der “Sausteigalm” seit (auf 1100m. ü. A. oder nach ca. 1,5 Stunden gechillter Wanderung), müsst ihr unter der Zwölferhorn Seilbahn durch, sucht etwa 20 Meter oberhalb der Hütte am linken Waldrand den Wegweiser (gelben Pfeil) via Elferstein … Bingo! 😎

Der Rest ist für euch und euren Hund wohl eher eine Konditionelle Herausforderung aufgrund der Steigung 😉 Obwohl ich (und offensichtlich Ronja) diesen Weg angenehmer empfinden als den Normalweg …

ACHTUNG: Trittsicherheit ist hier schon gefragt – und ein paar Stellen mit Absturz-“Gelegenheit” findet ihr da rauf ebenso wie coole Aussichtsplatzerl (von wo ihr und euer Hund abstürzen …)

Diese Tour als GPX Daten via Komoot

Wetter und Bedingungen an dem Tag: Traumhaftes Tagerl, paar Wolkenfetzen und angenehme Temperatur … so um die 25 Grad rum? Tolle Fernsicht also 😎

Zwölferhorn Seilbahn nahe der Bergstation am Zwölferhorn, Wolfgangseeregion, Salzburger Land, Österreich

In Sichtweite der Zwölferhorn Seilbahn

Wie (fast) alle Touren zum Zwölferhorn, führt euch auch diese Variante unter der Zwölferhorn Seilbahn durch – sowohl vor der Sausteigalm und im oberen Drittel nach dem Elferstein – wenn ihr wieder auf den “Normalweg” trefft.

BERG-VAN:Tipp: Dort findet ihr auch einige herrliche Platzerl mit Traum-Aussicht auf den Wolfgangsee samt umliegender Bergwelt, zb.: Sparber, Bleckwand, Katergebirge mit Katrin, Leonsberg (Zimnitz), Vormauerstein, Schafberg und und und … und Seilbahntouristen finden praktisch nie den Weg hier runter 😎 .

Das Bild hier zeigt die Zwölferhorn Seilbahn nahe der Bergstation am Zwölferhorn – und hier tummeln sich nicht nur Paragleiter sondern wichtiger für alle die mit Hund/en unterwegs sind: auch Weidevieh!

Der Rest: Locker zum “Hörndl”

Dann geht’s locker chillig die letzten ca. 200 Höhenmeter rauf Richtung Zwölferhorn Gipfelkreuz. Entweder von eurem Rastplatz gerade aus den direkten Weg – oder – ihr quert die Alm unter der Seilbahn durch (knapp unterhalb der Bergstation der Zwölferhorn Seilbahn) und “serpentint” 😀 euch zum Kreuz.

Noch ein Tipp: Das Foto da zeigt zwar das Zwölferhorn Gipfelkreuz in der Abendsonne inkl. Top Aussicht über die Osterhorngruppe – was es nicht zeigt: solange die Seilbahn in Betrieb ist, ist Betrieb am Gipfel! Klar was ich meine, oder?

Meine Erfahrung / mein Rat dazu: legt diese Wanderung als Sonnentour aus – also entweder das ihr zu Sonnenaufgang oder bei Sonnenuntergang oben seid … viel Relaxter!

Gipfelkreuz vom Zwölferhorn

Das Zwölferhorn Gipfelkreuz in der Abendsonne inkl. Top Aussicht über die Osterhorngruppe

BERG-VAN:Abo – damit aktuelles “druckfrisch” in deine Inbox kraxelt

BERG-VAN:Abo – damit aktuelles “druckfrisch” in deine Inbox kraxelt

Packliste für
Tages- Bergtouren & Wanderungen (mit Hund)

Ausrüstung für euren Rucksack mit denen wir bisher sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

Mit “Crossblades” zum Zwölferhorn Gipfelkreuz

(Für mich) deutlich spaßiger als mit der (Zwölferhorn) Seilbahn zum Gipfelkreuz – ein Klassiker in der Wolfgangseeregion: eine Schitour mit Hund auf’s Zwölferhorn. Bedeutet in unserem Fall: rein in die Crossblades* (was das ist? Ihr findet hier im Mag einen Testbericht bzw. Eindrücke hier –Klick zum Crossblades Testbericht. Oder weitere Eindrücke unten als Video in diesem Beitrag).

Die Route zum Zwölferhorn via Elferstein als 3D Animation

Eine kurze und knackige Wegbeschreibung ab Laimerlift

Was gibt’s zu dieser Route zu sagen? Im Prinzip ja exakt die selbe wie beim Aufstieg via Elferstein. Nur, das wir dieses mal vom Parkplatz beim Laimerlift in St. Gilgen losmarschiert sind (Tagesgebühr / PKW = 3 leistbare Euronen).

Unser (mein 😉 ) Plan sah vor, das Gipfelkreuz anzusteuern. Jedoch eher ein – mal schauen ob’s klappt – Plan. Warum das? Zum einen, weil ich erst das zweite mal nach der Tour Richtung Loibersbacher Höhe auf den Crossblades stand, zum anderen, weil der Schnee etwas von “Haxnbrecher-Gatsch”, gemischt mit knallharten Eisplatten und herausschauenden Steinen hatte.

Nicht unbedingt die besten Bedingungen wenn du eh schon gravierende Gleichgewichtsprobleme hast 😀 Die Crossblades machen irre Spaß, erfordern jedoch ein wenig Übung – bei guten Bedingungen 🙂 Mehr dazu im Testbericht hier 😉

Diese Tour als GPX Daten via Komoot

Wetter und Bedingungen an dem Tag: Nebel, Nebel und nochmal Nebel – aber: im Winter ja halb so wild, oder?

Was gibt’s noch zu dieser Wintertour mit Hund sagen?

  • Die Zwölferhorn Seilbahn im Nebel bei Crossblades Bergtour mit Hund in der Wolfgangseeregion, Salzkammergut, Österreich
  • Ronja bei Crossblades Bergtour auf das Zwölferhorn
  • Crossblades Schneeschuhe Erfahrungen und Test, Winter Bergtour mit Hund im Salzkammergut, Wolfgangsee Region, Land Salzburg, Österreich
  • BERG-VAN:MAG Bergtouren und Wanderungen mit Hund im Winter

Eigentlich ist alles gesagt – bis auf den Punkt, das wir “nur” zur Sausteigalm hoch sind. Der Schnee war mir einfach zu “patzig”, was ja nicht ganz ungefährlich ist – speziell wenn man noch nicht soooo 10 prozentig sicher auf den Crossblades / Schi etc. steht. Egal – wird nachgeholt 😉

Mehr Infos und Eindrücke seht ihr sowieso im nachfolgenden YouTube Filmchen – und weitere folgen …

In diesem Sinne: schaut öfter mal hier rein, kommentiert hier wenn ihr Fragen / Anregungen / Tipps / Erfahrungen usw. habt und lasst auch mal auf YouTube ein Abo da 😉

Also denn: bis zur nächsten Bergtour / Wanderung mit Hund und: Bleibt’s auf’m Weg …

YouTube Video: mit Crossblades & Hund Richtung “Zwölfer”

Dein YouTube Abo hilft! JETZT unterstützen:

Crossblades Schneeschuhe komplett mit Wendeplatte für Ski und Steigfell

Ich denke, das wichtigste ist in diesem Erfahrungsbericht bereits gesagt. Nachfolgend noch einmal das wichtigste zu den Crossblades Schneeschuhen auf einen Blick:

Crossblades Schneeschuhe mit Softboot Bindung -System zum Schnee-Wandern inkl. Wendeplatte Ski Lauffläche und Steigfelle

Schneeschuhwandern kann irre anstrengend sein, insbesondere der Abstieg (meine Erfahrungen 😉 ) Und genau in diesem Punkt spielen Crossblades Schneeschuhe ihr GROSSES PLUS aus: schnell auf Fahrbetrieb umgestellt und ihr gleitet chillig nach unten (nach einiger Übung und Eingewöhnung Phase 🙂 )

Speziell spitze wenn ihr mit Crossblades Schneeschuhen und Hund / Hunden unterwegs seid: dadurch, dass die Blades breiter als Tourenschi sind, legt ihr eine spitzenmäßige Spur für all jene die euch folgen, sprich: auch für Hunde eine enorme Erleichterung wenn sie sich nicht durch den Tiefschnee “quälen” müssen!

Dringend empfohlenes Zubehör: Harscheisen für deine Crossblades Schneeschuhe

Bisher noch nicht benötigt, aber bei steileren Aufstiegen sehr hilfreich (aber noch nicht getestet – deswegen hier die Beschreibung lt. Amazon- bzw. auch Hersteller Beschreibung. (Test folgt noch und wird an dieser Stelle wenn nötig korrigiert):

Harscheisen für Softboot oder Hardboot Crossblades Schneeschuh

Das Crossblades Harscheisen wurde extra für die Crossblades Softboot und Hardboot entworfen. Die Steigeisen / Harscheisen können bei Bedarf einfach unter der Wendeplatte mit wenig Aufwand, werkzeuglos befestigt werden und sind auch wieder leicht abnehmbar.

Die Harscheisen / Steigeisen für die Crossblades Schneeschuhe eignen sich hervorragend bei steileren Anstiegen, schlammigen Untergrund. Nicht geeignet sind diese auf Asphalt, Schotter oder sehr hartem Untergrund, da sich die Zähne verbiegen werden.

Ronja ein Gipfel-Leckerli spendieren

… und vielfach helfen! Deine Spende hilft Hundeliebhaber, Bergfex:innen und weitere soziale Projekte. Danke für deine Unterstützung!


Bleibt’s auf’m Weg & up to date

BERG-VAN:Abo – damit aktuelles “druckfrisch” in deine Inbox kraxelt

BERG-VAN:Abo – damit aktuelles “druckfrisch” in deine Inbox kraxelt

Dein Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Zum bestätigen check bitte auch deinen SPAM Ordner

BERG-VAN:Suche – wo soll’s hingehen? Suche deine Tour / Wanderung

About Author /

BERG-VAN:Christian. Ich bin mit meinem Hund (Ronja Räubertochter, Maltipoo) in den Bergen unterwegs um für das BERG-VAN:MAG Bergtouren mit Hund, Wanderwege mit Hund und hundefreundliche Unterkünfte zu testen. Weiters testen wir Ausrüstung für Hund und Bergfexin / Bergfex auf Tauglichkeit und Sicherheit in den Bergen.

Schreib deine Erfahrungen, Fragen, Tipps etc. hier ins Gipfelbuch und hilf damit anderen Bergfex:innen

Deine E-Mail Adresse wird nicht im Gipfelbuch stehen.

Start typing and press Enter to search