hundefreundliche Unterkunft Salzkammergut

Bergtouren mit Hund im Salzkammergut: Tipps, Wissenswertes, Erfahrungen, Tests, Weg Beschreibungen, Hinweise zu Wasserstellen uvm.

Bergtouren mit Hund im Salzkammergut

Bergtouren mit Hund im Salzkammergut

Für sichere & entspannte Touren mit Hund

Bergtouren mit Hund im Salzkammergut bedeuten so viel mehr als „nur“ mit dem Hund in den Salzkammergut-Bergen rumzuwandern. Wer dieses Gefühl kennt, wer bereits (mehrmals) mit seiner Fellnase oder sogar mehreren in den (Salzkammergut) Bergen gewandert ist – möchte dieses Gefühl nicht mehr missen. Ich jedenfalls kann mir eine Bergtour ohne Hund nicht mehr vorstellen.

Nachfolgend getestete Bergtouren in denen wichtige Themen die es beim Bergwandern mit Hund bzw. bei Bergtouren mit Hund zu beachten gibt, anhand von Beiträgen beschrieben werde. Anhand von tatsächlich gegangenen Bergtouren mit Hund im Salzkammergut! Als Anhaltspunkt zur Tourenplanung – und um darauf vorbereitet zu sein, was auf euch zukommt. Oder auch nicht 😉

Weil wir Hundebesitzer nicht nur für uns selbst, sondern eben auch für unsere geliebte Fellnase verantwortlich sind.

Hinweis für Wanderer: Wenn ihr lieber in den Salzkammergut-Bergen wandert – hier einige Wanderungen die wir bisher veröffentlicht haben.

Hier findet ihr Bergtouren mit Hund im Salzkammergut

Die Möglichkeiten für Bergtouren mit Hund im Salzkammergut sind vielfältig und faszinierend. Einerlei ob Tagesbergtouren, Almen und Hüttenwanderungen oder Mehrtagestouren inklusive der Faszination einer Nacht in den Bergen zusammen mit deinem Hund.

Natürlich sind nachfolgend beschriebenen Bergtouren (hier: im Salzkammergut), die ich mit der Räubertochter unternommen habe, eine Kombination mehrere „Kategorien“. So haben wir bereits zu jeder Jahreszeit Bergtouren und Wanderungen inklusive Sonnenaufgang unternommen.

Tests von Wanderwegen, Ausrüstung für Hund und Bergfex:Innen hundefreundliche Unterkünfte

Das Salzkammergut war und ist unsere erste große Testregion. Zugegeben: Ein ziemlicher Brocken was wir uns da vorgenommen haben, schließlich reden wir hier von insgesamt acht TeilregionenAcht. Jede für sich eine Herausforderung, jede Region mit einer Vielzahl erklimmbarer Gipfel, Dutzenden Gipfelkreuzen, unzähligen Höhenmetern, ungezählten Bergtouren, endlosen Wanderungen, traumhaften Almen, Hütten, Seen, Rundwegen …

In jedem Beitrag (jedem Test) findest du Antworten auf Fragen wie: Befinden sich Wasserstellen auf dem Weg? Weideflächen die umgangen werden können – oder eben nicht? Befinden sich / versperren Hindernisse wie Leitern, Kletterstellen oder gar Klettersteige auf dem Weg? Ist die Tour Konditionell machbar (für deinen Hund natürlich 😉 🙂 ) ..

Hier also unsere Bergtouren im Salzkammergut mit Hund:

Start typing and press Enter to search

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner